Körperformung

Straffung - Fettabsaugung – Körperformende Operationen

Fast jeder Mensch leidet unter "Problemzonen" seiner Figur, die zum Teil verursacht durch schlechte Ernährung und mangelnde Bewegung aber auch einfach angeboren sind und schwer am Selbstwertgefühl nagen. Auch nach einer Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und körperlichem Training können diese Problemzonen bestehen bleiben. Zum einen handelt es sich hier um hartnäckige Fettpölsterchen an Gesäß, Beinen, Bauch und Armen, zum anderen um erschlafftes Haut- und Fettgewebe an Bauch, Oberschenkel und Oberarmen nach Elastizitätsverlust des Gewebes oder starker Gewichtsreduktion.

 

Unter Körperformenden Eingriffen versteht man Operationen, die angewandt werden, wenn umschriebene Fettansammlungen entfernt und erschlafftes Gewebe gestrafft werden sollen.